King Fields Dark Puma

* 14.12.2006

Züchter: Roger Meijs – Kennel King Fields – Niederlande

 

Puma …auch liebevoll als „Pummel“ bekannt, ist jetzt im wohlverdienten Ruhestand.

 

Gegen Ende 2015 habe ich mich entschieden, dass Puma nicht mehr deckt!

Auch wenn Puma noch top fit, gesund und seine Spermaqualität konstant hervorragend war, möchte ich nicht warten, bis die ersten Hündinnen leer bleiben oder es zu anstrengend für ihn wird. Gerade in den Sommermonaten habe ich gemerkt, dass mein Pummelchen langsam „gemütlicher“ wird. Vor allem die ganz heißen Temperaturen machten sich bei ihm bemerkbar und so ein Deckakt bei über 30 Grad ist Schwerstarbeit für den Rüden. DAS möchte ich ihm nicht mehr antun!

Mit dieser Entscheidung geht eine gemeinsame Zeit für uns zu Ende, auf die ich sehr sehr stolz bin. Nicht nur die fantastischen Gesundheitsergebnisse seiner Nachkommen oder das geniale „Pummel-Wesen“, was er vererbt hat… nein, vor allem diese 100%ige Verlässlichkeit, die mein Puma an den Tag legte.
Es war völlig egal, wie kooperativ (oder auch nicht) seine „Bräute“ waren, er vertraute mir. Seine charmante liebevolle Art beruhigte jede noch so nervöse jungfräuliche Hündin und deren Besitzer. Erfahrene „Zicken“ zähmte er mit Souveränität und ausgiebigem Ohren-Schmuse-Geschlabber.

Schon als Welpe war Puma völlig unkompliziert, absolut sicher in allen Situationen und nie gab es Probleme.
OK…zugegeben, bei der Ausbildung hatten wir so unsere Diskussionen, weil der Kerl durch nichts zu beeindrucken war. Ein Donnerwetter von mir wurde mit – „…aber Mama es macht doch so’n Spaaaaß!!!“ – null und nichtig gemacht. Aber sonst, ist dieser Hund einfach nur klasse!

Puma ist für mich einzigartig und der Glücksgriff schlechthin!

Völlig unerfahren fuhr ich damals – am 01.02.2007 – nach Holland und überließ dem lieben Roger Meijs die Entscheidung, welcher von den 6 Rüden mit nach Hause geht. Ich weiß noch wie er sagte: „Petra, ich habe nicht viele Informationen über den Vater, weil er neu und aus Amerika ist.“
Es war nicht sicher, ob „mein Neuer“ gelb trägt und all die Gentests von heute, gab es entweder noch nicht oder waren noch nicht so üblich. Dass er mal später alle Gesundheitstest mit den allerbesten Werten besteht und dann auch noch weitervererbt, hätte ich mir nie erträumt.
Danke Roger für diesen außergewöhnlichen Hund!!!

Ich bedanke mich bei allen Züchtern, die ihn als Deckrüden eingesetzt haben. Natürlich auch bei allen Besitzern von Puma-Nachkommen, die mir immer wieder berichten, wie glücklich sie mit ihrem Pummel-Sprössling sind.

Nun ist es an der Zeit, mein „Pummelchen“ 24 Std. am Tag zu hegen und zu pflegen, zu verwöhnen und ihm hoffentlich noch ganz viele unbeschwerte Jahre zu bereiten.

Es gibt einige Pumasöhne, die ebenfalls in der Zucht stehen und ohne weiteres in die Fußstapfen ihres Papas treten können. Ob es das hervorragenden Arbeitspotenzial, die unverwechselbare Ähnlichkeit oder der tolle Charakter ist, sie werden ihn bestimmt würdevoll vertreten.

Hier die deutschen Söhne, die aktuell im LCD oder DRC zu finden sind:

Adam vom Feldpütz
Ash of lovely moory Mabel
Big Bones vom Ebrachtal
Big Meyers Zeus
Caruso von Troms Garten
Crooked Field Brummer on the Road
Dexter am Rheinauer See
Fritzi’s Golden Cuno
Lerry vom Kloster Haimbach
Pepper von der Pfalz
Pepe vom Hanstein’schen Schloss
Seuten Schnuut Adalbero
Seuten Schnuut Alwin


Nachkommen von Puma findet man in Deutschland, Österreich, Schweiz, Dänemark, Schweden, Luxemburg, Tschechien und Russland.

Formwert *vorzüglich* – Zuchtzulassung ohne Auflagen (31.05.2008)

→ Datenbank LCD e.V.
→ Datenbank DRC e.V.
→ K9 Database Ergebnisse Nachkommen

Show Ergebnisse:
1x Anw.Dt. Ch.-VDH & DRC + BOS
2x Anw.Dt. Ch.-VDH
3x Res. Anw.Dt. Ch.- VDH
2x Vsp | 1x VV2 | 4x V1 | 5x V2 | 1x V3 | 1x V4 | 4x V | 1x SG | 1x SG1

 Prüfungen:
Wesenstest | BHP | JP/R | 800m Langschleppe | APD/A | BLP (288 Punkte) | JEP’s

Gesundheit

♦ DNA Profil liegt vor

♦ Röntgenauswertung Hüften: A1/A1

♦ Röntgenauswertung Ellenbogen: 0/0

♦ Röntgenauswertung Schultern: OCD frei

♦ Augenuntersuchung: RD frei, HC frei, PRA frei (24.10.2013)

♦ Augenfarbe: braun

♦ Gebiss: Schere komplett

♦ Fellfarbe: chocolate, Genotyp bbEE, trägt kein Gelb

♦ prcd PRA: N/N

♦ CN Myopathie (HMLR): N/N

♦ Narkolepsie (NARC): N/N

♦ Exercise Induced Collapse (EIC): N/N

♦ Hereditäre Nasale Parakeratose (HNPK): N/N

♦ Skeletal Dysplasie2 (Zwergenwuchs – SD 2): N/N

♦ Retinal Dysplasie (RD/OSD): N/N

♦ Maligne Hyperthermie (MH): N/N

♦ Herz Ultraschall / Röntgen & EKG: normal/clear (ohne Befund)


Pedigree

Banner’s Lubberline Chock Bonaventure Lubberline Viscount Epoch’s Edward of Bonaventure
Keepsake’s Beau Webster
Banner’s Apple Butter
Classique’s Count On Me Beechcroft’s Citadel
Beechcroft’s Stargazer
Banner’s Brown and Serve

Bubbling Beduine

 
Exhibition Man de saint Urbain
Loresho Oystercatcher
Banner’s Plain Brown Wrapper Banner’s Wenwood Obleo Arrow
Amblesides Banner
King Fields Charlie Brown Foulby Huckleberry Finn Cambremer Tom Sawyer Charway Uncle Tom
Cambremer All That Jazz
Cuanbank Island Mist at Foulby Cannonridge Jackdaw
Foulby Classic
King Fields Update Birchbrook Paddington Bear Cambremer Tom Cobbley of Charway
Birchbrook Victoria Plum
King Fields Kiss Me Quick Master Of Chocolat Du Taillis Madame
Byrnebank Double Take